Archivierter Artikel vom 21.10.2010, 17:25 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Ein fleißiger Heimatbuch-Autor

Ihr Honorar besteht aus einem Belegexemplar, ein paar Schnittchen und Lob vom Landrat: Die rund 50 Autoren, die Jahr für Jahr lesenswerte Beiträge für das Heimatjahrbuch liefern, erhalten kein Geld. Einer der treuesten und fleißigsten Autoren ist Dr. Bruno Kremer.

Lesezeit: 2 Minuten