Archivierter Artikel vom 05.07.2013, 13:09 Uhr
Plus
Neuwied

Ein Feuerwehr-Denkmal tritt nach 43 Jahren ab

Eine Ära geht zu Ende: Am morgigen Samstag – zwei Tage vor seinem 63. Geburtstag – hängt Klaus Steffes-Lai seinen Feuerwehrhelm zum letzten Mal in den Spind der Neuwieder Wache. 43 Jahre, 6 Monate und 8 Tage des freiwilligen, ehrenamtlichen Dienstes gehen dann zu Ende.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema