Archivierter Artikel vom 20.04.2017, 14:02 Uhr
Plus
Unkel

Ehemalige V1-Stellung: Hitlers Wunderwaffe sollte am Asberg starten

Die ehemalige V1-Stellung 328 ist nun freigelegt. Für historisch Interessierte ist die Anlage jetzt deutlicher sichtbar. Und Wanderer und Jogger werden sich darüber wundern, was plötzlich aus dem Waldboden aufgetaucht ist.

Lesezeit: 4 Minuten