Archivierter Artikel vom 10.08.2018, 06:00 Uhr
Plus
Leutesdorf

Edmundshütte: Von Leutesdorfs Balkon den Blick schweifen lassen

„Wir sind der Balkon von Leutesdorf.“ Wenn Petra Gabrisch-Behringer vom Naturfreundehaus Edmundshütte in Leutesdorf spricht, dann klingt da nicht wenig Stolz in ihrer Stimme mit. Die atemberaubende Lage und das ganz besondere Flair der 1930er-Jahre machen den Charme dieses Ausflugslokals aus – und natürlich die Gastfreundschaft von Chefin Petra Gabrisch-Behringer, die seit fast zehn Jahren für die Perspektive gGmbH Andernach als Pächterin der Hütte den Ausschank betreibt. Vor allem Wanderer und Einheimische kommen hierher, um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. „Wir haben sehr viele Stammkunden hier“, berichtet Gabrisch-Behringer. Und die Wanderer müssen für ihren Stopp nicht mal vom Weg abweichen. „Der Rheinsteig geht quer durch die Hütte“, schmunzelt die Chefin. „Deshalb planen auch viele schon ihre Rast hier ein. Das ist wie ein Tag Urlaub, das sagt jeder.“

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema