Archivierter Artikel vom 20.07.2011, 16:18 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Dreiste Diebe saugen Tanks leer

1000 Liter Diesel in Bad Hönningen, 600 Liter in Puderbach, 250 Liter in Rengsdorf: Dies sind nur einige Fälle von Dieseldiebstahl aus Lkw und Baustellenmaschinen, die sich in den vergangenen Wochen im Kreis Neuwied ereignet haben. Mit steigendem Kraftstoffpreis häufen sich die Fälle. Allein seit Mai sind in der Region mehrere Tausend Liter Diesel illegal abgesaugt worden. Die Tendenz für das Stadtgebiet ist steigend, sagt Rolf Niemeyer, Pressebeauftragter der Polizeidirektion Neuwied. 2009 registrierten seine Kollegen fünf solcher Fälle, ein Jahr später schon zehn, und für 2011 erwartet er noch mehr.

Lesezeit: 3 Minuten