Plus
Kreis Neuwied

Drei weitere Todesfälle, 62 neue Ansteckungen: Neuwieder Inzidenz steigt wieder

Die Zahl der im Zusammenhang mit Corona verstorbenen Personen im Kreis Neuwied ist auf 31 gestiegen – zum Mittwoch kamen drei Todesfälle hinzu. Und auch die Zahl der Ansteckungen steigt wieder stärker.

Lesezeit: 1 Minute
Verstorben sind laut Krisenstab ein 1943 geborener Mann aus der VG Linz sowie zwei Frauen aus der Stadt Neuwied (geboren 1930 und 1929). 62 neue Positivfälle wurden laut Krisenstab registriert, der erstmals eine detaillierte Fallstatistik bis auf die Ortsebene veröffentlicht hat (siehe PDF unten). Die Summe aller Positivfälle steigt auf ...