Neuwied

Drama am Neuwieder Bahnhof: Zwei Männer sterben

Tragisches Unglück am Neuwieder Bahnhof: Zwei Männer sind am Freitag um 14.28 Uhr von einem Güterzug erfasst worden. Sie waren sofort tot. Feuerwehr und Polizei hatten den Bahnhof in der Folge komplett gesperrt, der Zugverkehr ruhte für mehrere Stunden.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net