Archivierter Artikel vom 14.05.2018, 17:11 Uhr
Plus
Linkenbach

Dorfwettbewerb: Linkenbacher Zusammenhalt überzeugt

Mit einer eigenen Kneipe können die Linkenbacher nicht dienen. Aber immer am letzten Freitag eines Monats laden Gemeinderat und Dorfvereine zum Dämmerschoppen ins Dorfgemeinschaftshaus. „Wenn dann 20 oder 30 Leute kommen, ist das wenig“, sagt Ortsbürgermeister Achim Hoffmann. Oftmals sind es 80 Linkenbacher aller Altersstufen, die den Dämmerschoppen zum Anlass nehmen, sich „über Gott und die Welt auszutauschen“, sagt der Ortsbürgermeister. Er sieht in dem Treffen etwas Typisches für den Ort. Die Linkenbacher halten zusammen, sind eine Gemeinschaft – und haben nach Ansicht ihres Ortsbürgermeisters nicht zuletzt deshalb den Kreisentscheid von „Unser Dorf hat Zukunft“ gewonnen (wir berichteten).

Lesezeit: 2 Minuten