Archivierter Artikel vom 18.01.2018, 16:20 Uhr
Plus
Buchholz

Domizil in Jungeroth wird erweitert: Wehrleute haben künftig mehr Platz

Die für den nördlichsten Löschbezirk im Kreis Neuwied zuständige Freiwillige Feuerwehr Krautscheid erhält einen Anbau für ihr Feuerwehrhaus im Buchholzer Ortsteil Jungeroth. Mehr als 630.000 Euro investiert die Verbandsgemeinde Asbach in die Erweiterung. Bis zum Sommer entstehen hinter dem bestehenden Gebäude neben dem Bürgerhaus neue Umkleiden und Toiletten, jeweils eigene für männliche und weibliche Feuerwehrleute sowie eine Werkstatt mit Schlauchtrocknungsanlage.

Lesezeit: 1 Minuten