Archivierter Artikel vom 30.08.2017, 17:37 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Digitalisierung der Energiewende: Moderne Stromzähler ziehen ein

Strom dann nutzen, wenn er gerade reichlich zur Verfügung steht und günstig ist – so soll der Energieverbrauch der Zukunft aussehen. Doch bis dahin sind noch viele Schritte zu gehen. Vor allem haben die Netzbetreiber eine lange To-do-Liste abzuarbeiten. Denn damit Energiezu- und -abflüsse auch im Kleinen gemanagt werden können, braucht es neue technische Lösungen.

Christina Nover Lesezeit: 3 Minuten