Archivierter Artikel vom 06.11.2020, 17:32 Uhr
Plus
Bad Hönningen/Kreis Neuwied

Digitale Infosäulen im Naturpark Rhein-Westerwald: Tipps auf dem Touchscreen

So unterschiedlich die Landschaften auch sein mögen, sowohl der Westerwald mit seinen Wäldern und Feldern als auch das idyllische Rheintal strahlen auf Besucher von nah und fern – wenn auch diese momentan wegen der Corona-Pandemie größtenteils ausbleiben – seit jeher einen Reiz aus. Gerade jetzt, in dieser Zeit, in der viele Freizeitbeschäftigungen wegen der Krise ausbleiben müssen, erfreuen sich die sportliche Wanderung oder der gemütliche Spaziergang in der Natur großer Beliebtheit. Das wissen auch die Verantwortlichen des Naturparks Rhein-Westerwald zu gut. Um präsenter in der Region zu sein, wurden in den vergangenen Wochen digitale Infosäulen aufgestellt, um Touristen und natürlich auch Einheimischen die Region vorzustellen und ihnen Ausflugstipps an die Hand zu geben.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 3 Minuten