Archivierter Artikel vom 07.05.2017, 13:24 Uhr

Die Sieger der Waldjugendspiele

Den ersten Platz bei den Waldjugendspielen für beeinträchtigte Schüler in Müschenbach belegt die Gruppe W 4 der Förderschule am Alserberg aus Wissen. Den zweiten Platz macht die Gruppe O3 der Förderschule am Alserberg aus Wissen.

Der dritte Platz geht an die Gruppe 2 der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte aus Neuwied.