Archivierter Artikel vom 02.06.2015, 16:17 Uhr
Plus
Siebenmorgen

„Die gute Form 2015“: Tischlergeselle Franz L. Sommer holt den Bundessieg

Das preisgekrönte Gesellenstück ist 1,80 Meter hoch, 80 Zentimeter breit und 45 Zentimeter tief. Es ist mobil auf gusseisernen Rädern gelagert und besticht mit schlichter Schönheit und herausragender Qualität: Die Rede ist von einem relativ kleinen Wäscheschrank der Extraklasse, mit dem Franz Leonard Sommer beim Bundesentscheid „Die Gute Form 2015“ unter allen Tischler- und Schreinergesellen in Deutschland den ersten Platz belegt hat. Bei der LIGNA, der Messe für Maschinen in der Holzverarbeitung, ist der Preis unlängst in Hannover feierlich übergeben worden.

Lesezeit: 2 Minuten