Plus
Kreis Neuwied

Dicke Luft in den Schulen? Was ist aus den Lüftungsanlagen im Kreis Neuwied geworden

Maskenpflicht, Abstandsregelungen, Inzidenz, PCR-Test: Das Coronavirus hat das Leben der Menschen in der Pandemie massiv verändert und eingeschränkt. Viele Begrifflichkeiten, die es davor nicht gab, wurden eingeführt und gehörten auf einmal zum Alltag dazu. Auch neue Diskussionen flammten auf, etwa über die Sinnhaftigkeit sogenannter Raumlufttechnischer Anlagen (RLT) vor allem in Kitas und Schulen.

Von Lars Tenorth, Hilko Röttgers, Sabine Nitsch, Daniel Rühle
Lesezeit: 6 Minuten
Der Bund legte sogar ein Förderprogramm auf, um die Kommunen dazu zu animieren, entsprechende Anlagen anzuschaffen. Aber nun scheint die Pandemie überwunden zu sein, und vielerorts ist der Einbau der RLT noch gar nicht oder nur teilweise erfolgt. Das gilt auch für den Kreis Neuwied, wie unsere Recherche zeigt. Mobile Geräte ...