Archivierter Artikel vom 22.09.2021, 13:26 Uhr
Plus
Region Linz

Dem nördlichen Kreis Neuwied gehen die Ärzte aus: Ist die Versorgung noch gesichert?

Ab 2022 werden mehr als die Hälfte der Ärzte im Kreis Neuwied in den Ruhestand gehen. Nachfolger sind nur wenige in Sicht. Bereits jetzt sind die Wartezeiten für einem Termin bei Fachärzten lang. Manche Hausärzte, aber vor allem Fachärzte, nehmen gar keine neuen Patienten mehr an. Gleichzeitig ziehen immer mehr Menschen in die Region. Wie kann die ärztliche Versorgung in Zukunft noch sichergestellt werden?

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 3 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema