Archivierter Artikel vom 17.09.2020, 11:59 Uhr
Neuwied

Deichwelle: Neuwieder Hallenbad steht vor der Wiedereröffnung

Knapp zwei Wochen noch hat das Freibad der Deichwelle geöffnet. Wenn es am 30. September schließt, könnte es aber einen nahtlosen Übergang zum Hallenbadbetrieb geben: „Das Team der Deichwelle arbeitet an einem Konzept für den Betrieb von Halle und Sauna unter Corona-Bedingungen“, teilt Stadtwerke-Pressesprecher Gerd Neuwirth auf RZ-Nachfrage mit. Genaues kann er noch nicht sagen.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net