Plus
Neuwied

Deichstadtfest und Gartenmarkt abgesagt: Neuwieder Stadtverwaltung sieht keinen Ausweg

Wie im Vorjahr können viele Großveranstaltungen nicht stattfinden, da sie derzeit nicht genehmigungsfähig sind. „Das gilt leider auch für das Neuwieder Deichstadtfest“, teilt die Neuwieder Stadtverwaltung mit. Sie hat sich „schweren Herzens“ dazu entschieden, das Deichstadtfest abzusagen. Auch der Gartenmarkt, der für das Wochenende 17./18. April geplant war, wird nicht den Frühling einläuten.

+ 4203 weitere Artikel zum Thema