Engers/Heimbach-Weis

Dechant und neuer Pfarrer in Heimbach-Engers: Peter Dörrenbächer möchte behutsam reformieren

Die große Strukturreform im Bistum Trier hat Rom vorerst gestoppt. Inhaltlich gibt es im Dekanat Rhein-Wied aber schon zahlreiche Ansätze zur Umsetzung der synodalen Idee. Und auch personell bewegt sich jetzt – etwas langsamer – einiges in die ursprünglich angedachte Richtung.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net