Neuwied/Koblenz

Dealer aus Neuwied bestellte Drogen im Darknet: Jetzt muss er sich vor Gericht verantworten

Der Prozess gegen einen Neuwieder Drogendealer vor dem Landgericht Koblenz gestaltet sich komplizierter als erwartet. Dem Angeklagten wird seitens der Staatsanwaltschaft zur Last gelegt, seit Frühjahr 2019 bis zum 9. Januar 2020 gewerbsmäßig in acht Fällen mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net