Archivierter Artikel vom 13.03.2013, 08:42 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Dauerschnee macht Räumdienst zu schaffen

Der neuerliche Wintereinbruch hat gestern im Kreisgebiet zu teils großen Beeinträchtigungen im Verkehr geführt: Wer mit dem Auto zur Arbeit musste, hatte es vielerorts mit schneebedeckten und glatten Straßen zu tun – zum Teil bis weit in den Vormittag hinein. Der permanente Schneefall habe die Arbeit sehr schwer gemacht, hieß es beim Räumdienst auf Nachfrage der RZ.

Lesezeit: 2 Minuten