Archivierter Artikel vom 25.06.2022, 08:00 Uhr
Plus
Waldbreitbach

Das Virus geht, die Symptome bleiben: Waldbreitbacher Klinik bietet Reha an

Martin Hermann* ist ein fitter 36-Jähriger. Der Lehrer liebt es, als Ausgleich zu seinem Beruf zu joggen oder zu wandern oder im Fitnessstudio zu trainieren. Nach einer Corona-Infektion schafft er es kaum mit seinem Einkauf in den ersten Stock. Diagnose: Post-Covid-Syndrom. Derzeit macht er eine Reha in der Westerwaldklinik in Waldbreitbach. Der Ärztliche Direktor, Dr. Stefan Kelm, sieht in seinem Haus vor allem Menschen, die eigentlich mitten im Erwerbsleben standen.

Von Yvonne Stock Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema