Archivierter Artikel vom 06.04.2022, 17:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Das Leuscheider Wolfsrudel: Wie kann Herdenschutz funktionieren?

Das Leuscheider Wolfsrudel war im vergangenen Monat wieder aktiv im Kreis Neuwied. Drei Schafe und zwei Ziegen wurden in der VG Asbach gerissen, in der VG Linz gibt es zwei Kotnachweise. Da der Wolf sich weiter die meisten Tiere aus Gehegen mit offiziell nicht wolfsabweisenden Zäunen holt, soll ein Herdenschutztag am Wochenende Tierhalter noch einmal für das Thema sensibilisieren.

Von Michael Fenstermacher und Yvonne Stock Lesezeit: 5 Minuten
+ 30 weitere Artikel zum Thema