Archivierter Artikel vom 05.03.2021, 13:20 Uhr
Plus
Linz

Das Ende einer Ära: Linzer Traditionshaus Weinstock schließt

Romy Schneider, Mario Adorf und Maria Schell waren im Hotel Weinstock in Linz zu Gast. Fußballweltmeister Helmuth Rahn und Fußballlegende Berti Vogts haben dort gegessen. Konrad Adenauer hat seinen Abschied aus dem Kanzleramt in dem weit über die Grenzen von Linz hinaus bekannten Hotel gefeiert. Für die Linzer Karnevalisten war der große Saal im Weinstock so etwas wie ihre gute Stube. Prinzen wurden dort proklamiert, Sitzung abgehalten und Manöverbälle gefeiert. Das ist Geschichte. Das traditionsreiche Hotel Weinstock wurde verkauft.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 4 Minuten