Plus
Neuwied

Dank US-System: Neuwieder Chefarzt kann mehr als 3000 Patienten helfen

Mehr als 3000 Eingriffe zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen konnte Dr. Burkhard Hügl, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Rhythmologie am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth, bereits mit dem Robotischen Magnetischen Navigationssystem von Stereotaxis vornehmen. Für diesen Erfolg feierte die Klinik jetzt den Mediziner, das Gerät des US-Herstellers, und auch sich selbst.

Von Rainer Claaßen
Lesezeit: 4 Minuten
Archivierter Artikel vom 11.10.2022, 11:57 Uhr