Plus
Leubsdorf

Dank moderner Luftfilter: Durchatmen in der Leubsdorfer Grundschule

Sichereres Durchatmen für Kinder und Lehrer nach den Ferien – In Leubsdorf ist dies nun möglich. Die örtliche Grundschule ist jetzt mit drei Geräten der Firma Virobuster aus Windhagen ausgestattet, die in den Klassenräumen die Luft umwälzen und Keime herausfiltern. Die Anschaffung hat der Förderverein der Grundschule gemeinsam mit HELFT UNS LEBEN, der Hilfsaktion unserer Zeitung, möglich gemacht, freuen sich Rektorin Tanja Kock und Ortsbürgermeister Achim Pohlen.

Von Daniel Rühle
Lesezeit: 1 Minute
Pro Stück kosten diese eigentlich 4400 Euro, erklärt Thomas Rous von Virobuster, der die Geräte in Leubsdorf installierte. Aber für die Grundschule hat die Firma die Kosten für den Förderverein auf knapp 9600 Euro insgesamt reduziert, freut sich Lydia Kalkofen vom Vorstand des Fördervereins. Aber selbst das wäre für den ...