Archivierter Artikel vom 03.08.2021, 16:13 Uhr
Plus
Neuwied

D. King's Club Band eröffnet Picknickkonzerte: „Jeder Auftritt ist für uns Gold wert“

Diane King reckt den Arm in die Höhe, ihre Augen sind geschlossen, der Gesichtsausdruck verzerrt. Die Instrumente ihrer männlichen Kollegen schweigen. A cappella streicht die Soulstimme die immer gleiche Liedzeile in den Sonnenuntergang, der das Wolkennetz über den Goethe-Anlagen gerade in warme Farben taucht. Für einen kurzen Moment scheint die Welt stillzustehen. Dann bricht die Gitarre von Chris Schmitt in die Ruhe ein, der nur nur wenige Momente später zum nächsten, hingebungsvollen Solo ansetzt. Glück gehabt – das alles hätte auch ganz anders kommen können.

Von Markus Kilian Lesezeit: 4 Minuten