Archivierter Artikel vom 19.11.2017, 13:39 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Cyberangriffe: Wie sicher sind unsere Daten?

Ob Verwaltung, Firma oder Privatmensch: Die Zahl an Daten, die auf Computern und externen Servern gespeichert sind, hat ein schier unüberschaubares Ausmaß angenommen. Hochsensible personenbezogene Informationen, Rechnungswesen, Firmengeheimnisse und vieles mehr – Wissen, das geschützt werden muss. Doch wie steht es um die Sicherheit all dieser Daten?

Von Mira Müller Lesezeit: 3 Minuten