Plus
Neuwied

Corona-Lockerungen lassen es nun zu: Zoo bietet wieder Führungen und Feiern für Jung und Alt

Die Stachelschweine zählen zu den beliebten Tierarten im Zoo – und der darf jetzt sein Programm wieder spürbar ausweiten.  Foto: Zoo Neuwied/Leo Schmitz
Die Stachelschweine zählen zu den beliebten Tierarten im Zoo – und der darf jetzt sein Programm wieder spürbar ausweiten. Foto: Zoo Neuwied/Leo Schmitz
Lesezeit: 1 Minute

Dank der niedrigen Inzidenzwerte und der damit verbundenen Lockerungsschritte darf der Zoo Neuwied wieder Führungen und die Ausrichtung von Kindergeburtstagen anbieten. „Endlich können wir wieder unseren Job machen“, freut sich Franziska Waked, die Leiterin der Zooschule, laut einer Pressemitteilung des Zoos. Bereits seit 1990 unterhält der Zoo Neuwied eine eigene Zooschule, die Führungen und Unterrichtseinheiten für Schulklassen jeder Altersstufe anbietet.

Darüber hinaus können auch private Gruppen wie Kindergeburtstage oder Jugendgruppen aus einem abwechslungsreichen Angebot an Programmen auswählen oder auch eine allgemeine, individuell gestaltete Zooführung buchen, heißt es weiter. In den vergangenen Monaten waren solche Führungen nicht möglich – ein schwerer Schlag für den Zoo, in dem neben dem Artenschutz und ...