Archivierter Artikel vom 01.12.2021, 11:34 Uhr
Plus
Neuwied

Corona-Lage: Neuwieder Knuspermarkt schließt am Freitagabend

Der Neuwieder Knuspermarkt lädt am Freitag zum letzten Mal zum Weihnachtsbummel ein. Ab Samstag ist der Weihnachtsmarkt für dieses Jahr geschlossen. Grund sind die dramatische Infektionslage und die daraus verschärften Corona-Regeln des Landes, die ab Samstag gelten. Das haben Gerhard Schneider, stellvertretender Leiter des Neuwieder Ordnungsamtes, und Stadtmarketing-Chefin Petra Neuendorf am Mittwochvormittag mitgeteilt.

Lesezeit: 3 Minuten