Plus
Kreis Neuwied

Corona-Lage an Rhein und Wied hat sich beruhigt: Durchatmen, aber vorsichtig bleiben

Das Ansteckungsgeschehen im Kreis Neuwied hat sich aktuell beruhigt, die hohe Impfquote schützt viele Menschen. Doch was passiert nach den Ferien? Die Verantwortlichen im Kreishaus geben Auskunft.

Von Tim Kosmetschke Lesezeit: 4 Minuten
+ 5027 weitere Artikel zum Thema