Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 16:47 Uhr
Kreis Neuwied

Corona-Krise: Fitnesscenter im Kreis Neuwied sind auf Solidarität angewiesen

Sich fit halten, das ist für viele von uns ein Lebensmotto. Zahlreich strömen deshalb Menschen im Kreis Neuwied in die Fitnessstudios. Doch auch diese Branche bekommt derzeit die volle Wucht der Corona-Krise zu spüren. Während Kunden fragen unter anderem: Was wird jetzt aus meinem Fitnessvertrag? Inhaber und Mitarbeiter der Fitnesscenter treiben teils ganz andere Dinge um. Die RZ hat sich rund um Neuwied erkundigt.

Annika Weiler Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net