Archivierter Artikel vom 25.11.2020, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Corona-Herausforderungen in den Kitas im Kreis: Erzieher fordern mehr Wertschätzung

Mehr Anerkennung, Wertschätzung und Sicherheit: Das wünschen sich in diesen Zeiten die Erzieher nicht nur im Kreis Neuwied. Seit Beginn der Corona-Pandemie werden pädagogische Fachkräfte mit Herausforderungen konfrontiert, die nicht oder nur schwer zu bewältigen sind. Auf diese Tatsache macht stellvertretend für ihre Berufsgruppe Elisabeth Kubale-Weber aufmerksam, die seit vielen Jahren als Erzieherin in Neuwied arbeitet.

Von Regine Siedlaczek Lesezeit: 3 Minuten