Archivierter Artikel vom 07.07.2020, 08:56 Uhr
Kreis Neuwied

Corona: Erster neuer Positiv-Fall seit fast einem Monat im Kreis Neuwied

Nach fast vier Wochen ohne Positiv-Test ist im Kreis Neuwied ein neuer Corona-Ansteckungsfall registriert worden. Eine Person aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach befindet sich derzeit in Quarantäne.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance/dpa

Wie die Technische Leitstelle des Kreises mitteilt, liegt die Summe der Fälle seit Beginn der Pandemie im Kreis somit nun bei insgesamt 216 Fällen. Zuvor war die Zahl seit 11. Juni konstant geblieben.

Die Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:

  • Stadt Neuwied: 80
  • VG Asbach: 30
  • VG Bad Hönningen: 16
  • VG Dierdorf: 5
  • VG Linz: 21
  • VG Puderbach: 10
  • VG Rengsdorf-Waldbreitbach: 31 (+1)
  • VG Unkel: 23

Die Leitstelle weist auf die aktuelle Videobotschaft von Landrat Achim Hallerbach zum Ferienstart hin