Archivierter Artikel vom 18.09.2020, 13:40 Uhr
Kreis Neuwied

Corona: Ein neuer Positivfall im Kreis Neuwied

Der Krisenstab der Neuwieder Kreisverwaltung hat für Freitag einen neuen Corona-Fall gemeldet. Die betreffende Person stammt aus der Stadt Neuwied. Damit gibt es seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 367 Infizierte.

Aktuell befinden sich 43 positiv getestete Personen in Quarantäne. Das Testaufkommen in der Fieberambulanz im Neuwieder Industriegebiet Distelfeld war wieder etwas höher. Der Krisenstab schreibt von 95 Personen.