Archivierter Artikel vom 28.08.2020, 16:13 Uhr

Corona: Drei neue Fälle im Kreis Neuwied registriert, je ein Fall in den VGs Asbach, Linz und Unkel

Die Fallzahlen für die Corona-Infektionen steigen auch im Kreis Neuwied weiter an. Am Freitag hat die technische Einsatzleitung der Kreisverwaltung drei neue Corona-Fälle registriert. Konkret geht es um je einen Fall in den Verbandsgemeinden Asbach, Linz und Unkel.

Damit liegt die Gesamtsumme der bisher registrierten Fälle bei 301. Laut Einsatzleitung befinden sich aktuell 32 Personen in Quarantäne. Die Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt: Stadt Neuwied: 107, VG Asbach: 46 (+ 1), VG Bad Hönningen: 22, VG Dierdorf: 6, VG Linz: 39 (+ 1), VG Puderbach: 12, VG Rengsdorf-Waldbreitbach: 36, VG Unkel: 33 (+ 1). Die landesweite Corona-Hotline 0800/990 04 00 ist rund um die Uhr besetzt.