Archivierter Artikel vom 04.08.2020, 17:44 Uhr
Neuwied

Causa Mang: Breite Unterstützung für SPD-Abwahlantrag

Nun gibt es keinen Weg mehr zurück. Die SPD-Fraktion im Neuwieder Stadtrat hat gestern bei Oberbürgermeister Jan Einig die Einleitung eines erneuten Abwahlverfahrens gegenüber Bürgermeister Michael Mang (SPD) beantragt. Unterstützt wird der Antrag von sechs weiteren Fraktionen aus dem Stadtrat. Das Schriftstück trägt die Namen von 37 der 48 Stadtratsmitglieder. Vier Unterschriften fehlen urlaubsbedingt. Von der SPD haben nur der kürzlich aus der Fraktion geworfene Sigurd Remy und Robert Raab nicht unterzeichnet. Bei der ersten, von der „Papaya-Fraktion“ initiierten Abstimmung Anfang Juli hatte die SPD sich noch geschlossen hinter ihren Mann gestellt.

Christina Nover Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net