Archivierter Artikel vom 02.05.2017, 12:00 Uhr
Plus
Bonefeld

Buswendeschleife und mehr? Bonefelder diskutieren über den Dorfplatz

Der „Bonefelder Hof“ ist abgerissen, statt des maroden Gebäudes hat Bonefeld nun eine rund 2000 Quadratmeter große, freie Fläche in der Ortsmitte – und nun? Wie ein künftiger Dorfplatz gestaltet sein könnte, war Thema einer Einwohnerversammlung, zu der die Gemeinde in den Deichwiesenhof eingeladen hatte. Die Bonefelder beteiligten sich rege, waren sich aber bei der Ausgestaltung nicht ganz einig: Genaueres soll nun eine Projektgruppe erarbeiten.

Von Angela Göbler Lesezeit: 2 Minuten