Archivierter Artikel vom 21.02.2020, 06:00 Uhr
Kreis Neuwied

Bundesrat erleichtert Abschuss: Sind die Wölfe im Kreis Neuwied schon wieder gefährdet?

Vor Kurzem hat das Land ein Foto von einer Wolfsfamilie bei Bad Hönningen für authentisch erklärt, die Jäger gehen von einem ganzen Wolfsrudel im Kreis aus. Jetzt hat der Bundesrat das Naturschutzgesetz so umformuliert, dass diese Tiere nach Nutztierrissen leichter abgeschossen werden können. Bedeutet das schon wieder das Aus für die Tiere? Davon gehen nicht einmal die hiesigen Naturschutzverbände aus. Aber wenn es nach dem Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel geht, dann wird „eine Regulierung des Bestands erforderlich“. Wir beantworten dazu sechs Fragen .

Yvonne Stock Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net