Archivierter Artikel vom 16.12.2012, 21:59 Uhr
Plus
St. Katharinen

Bürgerwille: In Notscheid soll Supermarkt entstehen

Ohne Jubel und Tränen, die Streitfrage ist entschieden: Was wollen die Menschen in St. Katharinen wirklich – die Möglichkeiten eines Vollsortiment-Supermarkts vor den Toren der Gemeinde oder die Garantie kleinerer Geschäfte in der alten Mitte des Ortes, der mittlerweile aus 17 Teilen besteht? Die Menschen haben beim Bürgerentscheid am Sonntag direkt zum Ausdruck gebracht, was sie wollen: 776 (das entspricht 58,56 Prozent) stimmten mit „Ja“ und somit dafür, dass St. Katharinen eine größere Fläche im neuen Gewerbegebiet Notscheid an den Investor eines Lebensmittelmarkts verkauft, 541 (oder 40,83 Prozent) dagegen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema