Archivierter Artikel vom 12.05.2017, 12:21 Uhr
Plus
Erpel

Bürgerversammlung in Erpel: Ausbau der Rieslingstraße erhitzt Gemüter

Der Ausbau der Rieslingstraße wurde in einer Anliegerversammlung im voll besetzten Erpeler Bürgersaal vorgestellt. Da die Rieslingstraße die erste Straße in Erpel ist, die nach dem System des Wiederkehrenden Beitrags (WKB) abgerechnet wird, waren alle Erpeler eingeladen, sich über die Planungen zu informieren, die Planer Dieter Schmidding, vorstellte.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 3 Minuten