Plus
Neuwied

Brigitte Ursula Scherrer wird 80: „Ich habe für Neuwied gelebt“

Wellental ist das Wort, das Brigitte Ursula Scherrer einfällt, wenn sie zurückblickt. Wenn sie sich an Höhe- und Tiefpunkte in ihrem ganz persönlichen Empfinden erinnert, an die Auf- und Abschwünge wirtschaftlicher Unternehmen, die sie beraten hat, an die Wahlerfolge und -niederlagen als Politikerin und Oberbürgermeistergattin. Und die Fahrt durch dieses Wellental, die „eigenartige Biografie“, wie es die Grande Dame Neuwieds beschreibt, dauert schon genau 80 Jahre an. Am Montag, 17. Mai, feiert sie ihren runden Geburtstag.

Von Markus Kilian Lesezeit: 5 Minuten