Archivierter Artikel vom 02.04.2017, 12:52 Uhr
Plus
Bendorf/Neuwied

Brex auf dem Abstellgleis: Was nun?

Als der Bendorfer Stadtrat Mitte September 2016 darüber entscheiden wollte, ob die Stadt sich an der Reaktivierung der historischen Brexbachtal beteiligen soll, scheiterte das an den vielen offenen Fragen, die es einigen Ratsmitgliedern unmöglich machten, sich festzulegen. Fakten sollten her. Ein Arbeitskreis sammelte die Fragen, die Verwaltung sollte diese abarbeiten. Diesmal waren genug Fakten vorhanden. Zumindest für die Stadträte, die eine klare Entscheidung fällten: Bis auf vier entschieden sich alle gegen eine Reaktivierung – nicht nur wegen der Kreuzungssituation am Kreisel B 42/Brauereistraße.

Lesezeit: 3 Minuten