Archivierter Artikel vom 09.04.2015, 07:08 Uhr
Neustadt/Wied

Brand in Neustadt/Wied: Hausbewohner konnten sich retten

Bei einem Brand in einem Doppelhaus im Ortsteil Rott ist in der Nacht eine Person verletzt worden. Um 1.15 Uhr wurde das Feuer gemeldet, nach derzeitigem Erkenntnisstand brach es im oberen Bereich des Hauses aus.

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Als die Rettungskräfte eintrafen, standen die Dachstühle der beiden Haushälften bereits in Vollbrand. Ein Auto wurde ebenfalls Opfer der Flammen. Die Hausbewohner konnten sich selbstständig ins Freie retten, eine Person musste allerdings mit einem Schock in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt, die Brandursache ist noch unklar.