Waldbreitbach

Bistum beteiligt sich nun doch an der Kita-Sanierung

Nun hat sich das Bistum Trier doch durchgerungen, sich an der Sanierung der katholischen Kindertagesstätte zu beteiligen. Dadurch verringert sich der Kostenanteil, der bislang für die Gemeinde Waldbreitbach vorgesehen war. Insgesamt investieren Kirche, Land, Kreis und Kommune 41000 Euro.

Anzeige

Waldbreitbach – Nun hat sich das Bistum Trier doch durchgerungen, sich an der Sanierung der katholischen Kindertagesstätte zu beteiligen. Dadurch verringert sich der Kostenanteil, der bislang für die Gemeinde Waldbreitbach vorgesehen war. Insgesamt investieren Kirche, Land, Kreis und Kommune 41000 Euro.

Die Einrichtung muss fit gemacht werden, damit sie den Anforderungen an eine Betreuung von Kindern unter drei Jahren entspricht. Für die Jüngsten sind sechs neue Betreuungsplätze vorgesehen.