Erpel

Bildungskonzept ist erfolgreich: Erpeler Schule ist bei bundesweitem Wettbewerb dabei

Seit 2006 prämiert der Deutsche Schulpreis Bildungseinrichtungen, die Vorbilder für die Schulentwicklung in Deutschland sind. Viele der bisherigen 85 Preisträger kommen aus großen Städten wie Bonn, Essen, Bochum oder Hannover. Jetzt hat die Initiative erstmalig den „Deutschen Schulpreis 2020/2021 Spezial“ ausgelobt, mit dem sie innovative Konzepte auszeichnet, die Schulen im Umgang mit der Corona-Krise entwickelt haben. Auch die Grundschule St. Johannes der rund 2800 Einwohner zählenden Gemeinde Erpel hat hier ihren „Hut“ in den Ring geworfen.

Simone Schwamborn Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net