Archivierter Artikel vom 15.06.2021, 16:54 Uhr
Plus
Neuwied/Herzogenaurach

Bewässerungsanlage auf Gelände der deutschen Elf stammt aus Neuwied: „Ich wollte Manuel Neuer schon immer mal nass machen“

Unter der Überschrift „Erfrischung gefällig“ ist am Samstag in der RZ ein Foto erschienen, das Torwart Manuel Neuer zeigt, während er sich an einer Bewässerungsanlage abkühlt. Sie steht in Herzogenaurach auf dem Trainingsgelände der deutschen Nationalelf – und stammt von der Neuwieder Firma Werhand GmbH und Co. Sven Platzer, der dort die Abteilung für Bewässerungstechnik leitet, freut sich im RZ-Gespräch über diese kleine Überraschung.

Von Markus Kilian Lesezeit: 2 Minuten