Archivierter Artikel vom 28.08.2018, 14:54 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Bevölkerung schrumpft langsamer: Aber immer noch mehr Sterbefälle als Geburten im Kreis

Die Bevölkerung des Kreises Neuwied schrumpft weiter, aber tendenziell immer langsamer. Das ist zumindest so, wenn man sich rein auf die Geburten und die Sterbefälle fokussiert und dabei ausblendet, dass Menschen permanent fort- und zuziehen. Das Statistische Landesamtes in Bad Ems hat dazu jetzt erhellende Daten veröffentlicht.

Von Ralf Grün Lesezeit: 2 Minuten