Irlich

Besuch aus Argentinien: Auf Opas Spuren zurück in Irlich

Warum ihr Opa Peter Klein in Irlich einst Toni gerufen wurde, weiß die Argentinierin Karina Stemmer heute genauso wenig mehr wie ihre deutsche Großcousine Ute Heinrichs. Und das gilt auch für sein Geburtsdatum. Im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts muss es gewesen sein. Das ist klar, genauso, dass der Buchhalter 1935 oder 36 für „Lohmann“ erstmals nach Argentinien ging.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net