Archivierter Artikel vom 25.11.2019, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Beleidigungen und Drohungen auch im Kreis Neuwied: Auf Sportplätzen mangelt es an Respekt

In Berlin haben die Schiedsrichter gestreikt, weil sie das aggressive Verhalten von Fußballspielern satthaben – und um ihre Sicherheit fürchten. In Hessen schlägt ein Spieler einen Schiedsrichter k. o., und jüngst schlug ein frustrierter Kicker bei einem Pokalspiel in südlichen Rheinland-Pfalz einen Linienrichter. Alles weit weg von unseren Fußballplätzen im Kreis Neuwied? Keineswegs, wie Stimmen aus der Riege der Schiedsrichter und Sportfunktionäre zeigen.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten