Archivierter Artikel vom 25.10.2019, 17:56 Uhr
Plus
Neuwied

Beigeordnetenwahl: Zehn weitere Bewerber sind im Topf

Die Grünen haben ihren Kreissprecher und Stadtrat Ralf Seemann als Kandidaten für den Beigeordnetenposten nominiert. Der gelernte Einzelhandelskaufmann und Geschäftsführer einer Bettwarenfabrik hat sich parteiintern gegen zehn weitere Kandidaten durchgesetzt, von denen zum Stichtag schriftliche Bewerbungen bei der Stadt vorlagen. Mindestens ein weiterer hatte seine Unterlagen zurückgezogen, als er erfuhr, dass mit Seemann doch ein Mitglied der Fraktion antritt.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema